Einmaliges Ensemble in idyllischer Lage

Kloster und Schloss Bebenhausen

DAS JAGDWESEN DER WÜRTTEMBERGISCHEN KÖNIGE

WAIDMANNSHEIL!

Symbol für Sonderführungskategorie „Perücke & Kostüm“; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Kloster und Schloss Bebenhausen
Sonderführung: Perücke & Kostüm
Referent: Holger Starzmann M. A.
Termin: Sonntag, 08.07.2018, 15:30
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 Stunden.

Wilhelm II., letzter König von Württemberg, war begeisterter Jäger. Immer wieder lud er hochrangige Gäste nach Bebenhausen ein: zur Jagd im Schönbuch. Sogar der deutsche Kaiser war da. Leibjäger Karl Lederle begleitet auf eine Zeitreise in das Jahr 1915. Er erzählt vom Leben des Königspaares und zeigt die Schlossräume, denn: Die Majestäten befinden sich gerade in Stuttgart.

Service

Alle Termine dieser Veranstaltung

Sonntag, 17. Juni 2018| 11:00 Uhr
Sonntag, 8. Juli 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 8. September 2018| 15:30 Uhr
Sonntag, 28. Oktober 2018| 15:30 Uhr
Samstag, 24. November 2018| 15:30 Uhr

Information und Anmeldung (erforderlich)

KLOSTER UND SCHLOSS BEBENHAUSEN
Im Schloss, 72074 Tübingen
Telefon +49(0)70 71. 6 02 - 8 02
Telefax +49(0)70 71. 6 02 - 8 03
info@kloster-bebenhausen.de

Treffpunkt und Kartenverkauf

Infozentrum / Kasse

Preis

Erwachsene 9,00 €
Ermäßigte 4,50 €
Familien 22,50 €

Gruppen

Zusätzliche Termine für Gruppen können telefonisch vereinbart werden.

Hinweis

mundartliche Führung auf schwäbisch