Einmaliges Ensemble in idyllischer Lage

Kloster und Schloss Bebenhausen

Natur und Architektur in Harmonie

Ihr Besuchserlebnis

Kloster Bebenhausen gründeten die Mönche am Rande des Schönbuchs, eines weiten Waldgebietes. Das macht heute noch seinen besonderen Reiz aus. Filigrane Baukunst der Zisterzienser trifft sich mit der Wohnkultur der Könige von Württemberg - anrührend menschlich und nah.

TIPP

Bebenhausen ist immer schön: im Frühling, wenn der Bärlauch blüht, im Sommer, wenn der Stein des Kreuzgangs Schatten bietet. Im Herbst, wenn alles an die große Zeit der königlichen Jagd erinnert. Und natürlich im Winter, wenn es still wird im Kloster und der Wald verschneit ist.