Symbol für Standardführungen im Kloster und Schloss Bebenhausen

MENSCHLICHES VON MÖNCHEN UND KÖNIGENStandardführungen

Die Zeit der Mönche und die Zeit der Könige: Beide Epochen, die Bebenhausen prägten, erleben Sie bei Führungen. Dabei geht es um die außergewöhnlichen Schönheiten der Klosterarchitektur der Zisterzienser ebenso wie um die allzu menschlichen Kleinigkeiten, die sowohl den Alltag der Mönche prägten also auch des Königspaars.

Klassische Schlossführung

Jagdschloss und Altersruhesitz: Das unter König Karl im 19. Jh. im ehemaligen Gästehaus des Klosters Bebenhausen eingerichtete Jagdschloss ist ein Beispiel der gehobenen Wohnkultur dieser Zeit. Später war es Altersruhesitz des letzten württembergischen Königspaars. Bei der Führung werden u. a. die Privatgemächer der Könige, der Grüne und Blaue Saal sowie Hirschgang und Rauchersalon gezeigt.

Frühjahr, Sommer, Herbst - 01. April bis 31. Oktober

Di , Mi , Do , Fr 11.00 – 17.00 stündlich
Letzte Führung 16.00
Sa , So , Feiertag 10.00 – 17.00 stündlich
Letzte Führung 16.00

Winter - 01. November bis 31. März

Di , Mi , Do , Fr 14.00 – 17.00 stündlich
Letzte Führung 16.00
Sa , So , Feiertag 11.00 – 17.00 stündlich
Letzte Führung 16.00

Kartenverkauf

Infozentrum / Kasse

Dauer

0,75 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 25 Personen

Preis

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €

Corona-Virus COVID-19

Im Schloss gilt das Tragen von medizinischen Masken weiterhin als Pflicht.

Klassische Klosterführung

Standardführung durch das Kloster.

Frühjahr, Sommer, Herbst - 01. April bis 31. Oktober

Sa , So , Feiertag 14.00 und 15.00

Kartenverkauf

Infozentrum / Kasse

Dauer

0,75 Stunden

Teilnehmerzahl

maximal 30 Personen

Preis

Erwachsene 8,00 €
Ermäßigte 4,00 €
Familien 20,00 €

Corona-Virus COVID-19

Wir empfehlen Ihnen, weiterhin eine Maske zu tragen. Die Maske ist ein effizientes Mittel, um sich und andere vor Infektionen zu schützen.