Bypass Repeated Content

Einmaliges Ensemble in idyllischer Lage

Kloster und Schloss Bebenhausen

Wir berichten über uns

Pressemeldungen

Hier finden Sie alle Pressemeldungen zu Veranstaltungen und sonstigen Neuigkeiten in Kloster und Schloss Bebenhausen aus den vergangenen Monaten.

29 Treffer
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Kloster Heiligkreuztal | und weitere

Freitag, 26. Juli 2019 | Allgemeines

Klimawandel: Grundlegend neue Situation in den Schlossgärten

Steigende Temperaturen und immer weniger Niederschläge: Der Klimawandel zeitigt inzwischen auch in den Schlossgärten dramatische Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg beobachten vor allem im berühmten Schlossgarten Schwetzingen tiefgehende Schädigungen. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, kündigt an: „Wir sind jetzt gezwungen, für den Schlossgarten den Klimanotstand auszurufen. Das Kunstwerk Schlossgarten Schwetzingen ist massiv bedroht. Bisherige Maßnahmen reichen nicht mehr aus.“

Detailansicht
Kloster Alpirsbach | Kloster Schussenried, Bad Schussenried | Residenzschloss Urach, Bad Urach | Altes Schloss Hohenbaden, Baden-Baden | und weitere

Montag, 15. Juli 2019 | Allgemeines

Parkanlagen leiden unter Trockenheit – mit gefährlichen Folgen

Astabbrüche und Brandgefahr in den Schlossgärten und Parks: Die großen historischen Parkanlagen leiden unter Trockenheit – und das hat inzwischen weitreichende und bedenkliche Folgen. Die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg warnen davor, die Wege zu verlassen. „Unsere Gärten sind unter ständiger Überwachung durch Spezialisten“, erklärt Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten. „Aber die Gefahren durch die klimatische Schädigung sind jetzt so groß, dass wir unsere Gäste darüber informieren müssen und auf ihre Kooperation setzen.“

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen

Freitag, 5. Juli 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Radtour mit Finanzstaatssekretärin Gisela Splett und dem ADFC von Bebenhausen nach Kirchheim unter Teck

Finanzstaatssekretärin Gisela Splett: „Viele kulturelle Schätze im Land sind sehr gut mit dem Fahrrad zu erreichen“

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss Favorite Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | und weitere

Montag, 17. Juni 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Neunter Schlosserlebnistag zieht viele Menschen in die Schlösser des Landes

Kinder und Erwachsene auf Entdeckungstour in der Landesgeschichte und jede Menge entspannte Besucherinnen und Besucher in den Monumenten des Landes: Nach dem diesjährigen Schlosserlebnistag ziehen die Staatlichen Schlösser und Gärten wieder ein durchweg positives Fazit. Das Fest, das diesmal passend zum Themenjahr 2019 „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten“ unter dem Motto „À la française“ stand, lockte am gestrigen Sonntag viele Menschen in die Schlösser des Landes und genossen das lebendige Angebot.

Detailansicht
Schloss Heidelberg | Residenzschloss Ludwigsburg | Schloss und Schlossgarten Weikersheim | Schloss und Schlossgarten Schwetzingen | und weitere

Freitag, 7. Juni 2019 | Allgemeines

Freundschaftsbändchen knüpfen und freien Eintritt erhalten – Aktion bis zum 2. Oktober

Freundschaftsbändchen als kleines Zeichen für die gute Beziehung zwischen Frankreich und Deutschland, geknüpft aus Bändern in den Landesfarben: Das ist die sommerliche Aktion der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg zum Themenjahr „Ziemlich gute Freunde. Frankreich und der deutsche Südwesten". In zahlreichen Monumenten liegt bis 2. Oktober Bastelmaterial bereit, aus dem sich die Besucherinnen und Besucher deutsch-französische Freundschaftsbändchen knüpfen können. Alle, die ein solches Bändchen in den Landesfarben am 14. Juli oder am 3. Oktober in einem der teilnehmenden Monument vorzeigen, erhalten freien Eintritt.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen

Freitag, 7. Juni 2019 | Sonstige Veranstaltungen

„À la française“: Schlosserlebnistag am 16. Juni mit Picknick, Musik und Führungen

Ein musikalisches Picknick vor historischen Mauern und Führungen, unter anderem zur Weinkultur der Zisterzienser: Das ist das Programm, mit dem Kloster und Schloss Bebenhausen den Schlosserlebnistag 2019 feiern. Am 16. Juni begehen die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – bereits zum neunten Mal. „À la française“ lautet das diesjährige Motto, unter dem sich ein buntes Programm für die ganze Familie versammelt.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen

Mittwoch, 29. Mai 2019 | Sonstige Veranstaltungen

Schlosserlebnistag am 16. Juni: Picknick, Musik und Führungen

Am 16. Juni feiern die Schlösser, Burgen und Gärten des Landes den Schlosserlebnistag – bereits zum neunten Mal. „À la française“ lautet das diesjährige Motto, unter dem sich ein buntes Programm für die ganze Familie versammelt. Auch Kloster und Schloss Bebenhausen ist beim Schlosserlebnistag mit dabei: mit einem musikalischen Picknick und Führungen, unter anderem zur Weinkultur der Zisterzienser.

Detailansicht
Kloster und Schloss Bebenhausen

Montag, 29. April 2019 | Führungen & Sonderführungen

Kloster ohne Stufen. Ein barrierearmer Rundgang durch die Klausur

Führungspremiere am 28. April: Am Sonntag fand erstmals eine neue Sonderführung statt, die sich an Besucherinnen und Besucher richtet, die in der Mobilität eingeschränkt sind. Barrierefreiheit in den historischen Monumenten ist eines der zentralen Ziele der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg. Janna Almeida, die Leiterin Schlossverwaltung, begleitete die Führungspremiere gemeinsam mit dem Behindertenbeauftragtes des Landkreises Tübingen Willi Rudolf, Ortsvorsteher Hansjörg Kurz, Bebenhausen, sowie einem Vertreter des Naturparks Schönbuch. Zugleich wurde ein neuer Orientierungsplan vorgestellt, der ab dieser Saison allen Gästen den Weg in Klausur, Klostergelände und Schloss zeigt.

Detailansicht